News

NOSOS

Gesamtschweizerische Krisenübung gegen die Afrikanische Schweinepest

Als Schweizer Referenzlabor für hochansteckende virale Viruserkrankungen spielt das IVI bei der Bekämpfung der ASP eine zentrale Rolle. Sämtliche Proben werden im Hochsicherheitstrakt des Instituts in Mittelhäusern (BE) analysiert.

Kuh BVD

BVD - Letzter Kraftakt nötig

In der Endphase der Ausrottung der BVD müssen alle Möglichkeiten der Virusverbreitung eliminiert werden: aber wie? Der aktuelle Wissensstand zum Virus und seiner Bekämpfung wurde kürzlich veröffentlicht.

Kontakt IVI

Institut für Virologie und Immunologie IVI
Sensemattstrasse 293
CH-3147 Mittelhäusern

Tel +41 (0)58 469 92 11
Fax +41 (0)58 469 92 22
info@ivi.admin.ch


Im Fokus

Rennende Hunde

Welt-Tollwut-Tag 2021

Tollwut in der Schweiz ist ein täglicher Kampf : im Zweifelsfall muss rasch gehandelt werden, um den Menschen vor dieser tödlichen Zoonose zu schützen.

Afrikanische Schweinepest ohne Text

Video Afrikanische Schweinepest: Klinische Symptome bei Schweinen - Wie und wann reagieren

Die Forschung über die Afrikanische Schweinepest ist für die Prävention und die Bekämpfung von zentraler Bedeutung.

Melanie Brügger

Blog - Junge Forscher/innen des IVI

Melanie Brügger: «Meine Erkenntnisse deuten darauf hin, dass bestimmte Zelltypen der Lunge an der Reparatur und Regeneration von Lungenschäden nach einer Respiratorischen Synzytial-Virus -Infektion beteiligt sind.»

Impfstoffe-klein

Impfstoffkontrolle

Immunologische Tierarzneimittel, Zulassung und Chargenprüfung, Vaccinovigilance

hochsicherheitslabor-klein

Diagnostik

Tierseuchen, Referenzlabors


In Kooperation mit der Vetsuisse-Fakultät Bern
www.ivi.unibe.ch
https://www.ivi.admin.ch/content/ivi/de/home.html