Impfstoffe sind wirksam, wenn sie in einem Impfling Schutz vor einer Krankheit erzeugen.

Impfstoffe können verschiedene Grade von Schutz induzieren:

Verhinderung einer Infektion:
ist die höchste Stufe des Schutzvermögens. Sie ist nur bei bestimmten Krankheiten möglich, bei der die Mechanismen der Pathogenese und der Abwehr bekannt sind (z.B. Tollwut).  

Verhinderung von klinischen Symptomen:
beinhaltet verschiedene Abstufungen von akzeptierten milden Symptomen einer Infektion (z.B. Staupe, Leptospiren, MKS).

Verhinderung von Tierverlusten:
ist eine Minimalanforderung, damit überhaupt von einer Wirksamkeit gesprochen werden kann (z.B. Afrikanische Schweinepest).

https://www.ivi.admin.ch/content/ivi/de/home/impfungen/impfstoffe/weiterfuehrende-informationen/wirksamkeit.html